Startseite > Historie > 2013 > 12.03. Bei JHV Annemarie Kirchhoff neue Vorsitzende

12.03. Bei JHV Annemarie Kirchhoff neue Vorsitzende

In ihrem Geschäftsbericht gab die 2. Vorsitzende Annemarie Kirchhoff einen ausführlichen Bericht über die Jahresaktivitäten des Vereines. Besonders konnte sie auf zahlreiche Angebote in den Sportgruppen, aber auch auf Fahrten und Geselligkeiten hinweisen. Insgesamt  konnten wir  513 Übungsstunden im Rehasport durchführen. Außerdem wurden 18 neue Mitglieder aufgenommen.

Einen positiven Kassenbericht konnte der Kassenwart Rudolf  Wiggeshoff vorweisen. Die Kassenprüfer bescheinigten eine einwandfreie Kassenführung und konnten somit den Vorstand entlasten.
Bei den Vorstandswahlen konnte wieder eine 1. Vorsitzende gefunden werden. Die bisherige 2. Vorsitzende Annemarie Kirchhoff stellte sich zur Wahl und wurde einstimmig gewählt. Als neue 2. Vorsitzende wurde Elisabeth Tröster gewählt. Der 1. Kassenwart Rudolf Wiggeshoff und die 2. Schriftführerin Thea Stirnberg wurden in ihren Ämtern bestätigt. Neue Kassenprüfer wurde Luise Lorenz und Sigrun Holz.
Ein wichtiges Thema war auch die neue Hallenbenutzungsgebühr, welche den Verein in Zukunft belastet. Auf Grund der guten Kassenlage wurde keine Beitragserhöhung beschlossen.
In ihrem Schlusswort mit Ausblick auf diesjährige Termine dankte Annemarie Kirchhoff für die gute gemeinsame Zusammenarbeit im vergangenen Jahr.